...

Compre por encima de €250 y obtenga envío gratis!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Badesalze Drogenabhängigkeit: Was machen Badesalze mit dem Benutzer?

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
OK
Picture of I.K Mannschaft
I.K Mannschaft

Unsere Vision ist es, dauerhafte Lösungen für Suchtprobleme, PTBS, Depressionen usw. anzubieten.

Schlagzeilen

Einleitung

Badesalze sind eine Designerdroge, die legal verkauft werden kann. Man findet sie in der Regel nicht in der Badewanne, sondern in Lebensmittelgeschäften, Tankstellen oder Headshops. 

Der Name „Badesalz“ ist irreführend, da sie eigentlich nicht zum Baden gedacht sind. Stattdessen sollen sie geschnupft oder geschluckt werden, als Alternative zu anderen illegalen Substanzen wie Kokain und Methamphetaminen. 

Badesalze enthalten psychoaktive Chemikalien, so genannte Cathinone, die ein Gefühl der Euphorie und gesteigerten Energie hervorrufen 

– ähnlich wie bei anderen Stimulanzien wie Kokain und Methamphetaminen.

Badesalz - Drogenabhängigkeit

Es ist wichtig zu wissen, dass Badesalz nicht dasselbe ist wie Bittersalz, das eine natürliche Mineralverbindung ist, die zum Einweichen in Wasser verwendet wird. 

Stattdessen enthalten Badesalze synthetische Chemikalien, die Kokain und Methamphetamin imitieren. 

Zu den häufigsten Inhaltsstoffen von Badesalz gehören Mephedron und Methylendioxypyrovaleron (MDPV).

Diese Drogen wirken auf das Gehirn, indem sie eine Überstimulation des zentralen Nervensystems verursachen. 

Sie erzeugen ein Gefühl der Euphorie und steigern das Energieniveau, führen aber auch zu Halluzinationen, Panikattacken, Paranoia und anderen schädlichen Nebenwirkungen wie Bluthochdruck oder Herzinfarkten.

Da diese Substanzen oft unter irreführenden Bezeichnungen wie „Pflanzennahrung“ oder „Badekristalle“ vermarktet werden, kann es für ahnungslose Käufer schwierig sein, sie zu erkennen, bevor sie in Geschäften wie Convenience Stores oder Head Shops (wo man Cannabis-Utensilien kauft) einkaufen. 

Wie bei jeder Drogensucht gibt es Anzeichen, auf die Sie achten sollten, wenn eine Ihnen nahestehende Person ein Problem mit Badesalzen hat:

  • Unerklärliche Gewichtsabnahme oder -zunahme;
  • Mangelndes Interesse an Dingen, die er/sie früher gerne getan hat;

Wie werden Badesalze missbraucht?

Vielleicht haben Sie schon von Badesalz gehört, aber Sie wissen nicht genau, was es ist. Vielleicht haben Sie die Schlagzeilen gesehen: 

„Teenager begeht Selbstmord nach Gebrauch von Badesalz“. 

Oder vielleicht hast du so etwas wie das hier gesehen: „Die Gefahren der Einnahme von Badesalz“. 

Wenn Sie sich fragen, was es mit dieser ganzen Aufregung auf sich hat und ob sie etwas mit Ihrem eigenen Leben zu tun hat, finden Sie hier einen kurzen Überblick über den Missbrauch von Badesalz.

Der Gebrauch von Badesalz hat in den letzten Jahren zugenommen, da immer mehr Menschen damit experimentieren, um auf eigene Faust high zu werden, ohne sich den Ärger oder die Unannehmlichkeiten antun zu müssen, die mit einer Verhaftung wegen Drogenbesitzes und einer Bestrafung durch die Strafverfolgungsbehörden wegen eines Verstoßes gegen das Gesetz verbunden sind.

Es ist wichtig, dass junge Menschen verstehen, warum der Missbrauch dieser Drogen sie auf Wege führen kann, die sie letztendlich in Schwierigkeiten und sogar ins Gefängnis bringen können (wenn sie erwischt werden).

Welche Folgen hat eine Überdosis Badesalz für den Konsumenten?

Die Auswirkungen einer Überdosis Badesalz können schwerwiegend sein und Folgendes umfassen:

  • Atembeschwerden, die zum Tod führen können
  • Herzinfarkt
  • Krampfanfälle, die zu Hirnschäden oder sogar zum Tod führen können
  • Halluzinationen oder extreme Paranoia (häufige Symptome einer Psychose)

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, zu viel Badesalz konsumiert haben und diese Symptome auftreten, ist es wichtig, dass Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Die Auswirkungen von Badesalzen auf das Gehirn

Badesalze können schwerwiegende Auswirkungen auf das Gehirn und den Körper haben. 

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Badesalzen gehören:

  • Intensive euphorische Gefühle, ähnlich wie bei Kokain oder Amphetaminen
  • Schneller Herzschlag und schnelle Atmung, was zu einem erhöhten Risiko von Krampfanfällen führen kann
  • Stimmungsschwankungen, wie z. B. erhöhte Aggression oder Paranoia

Badesalze und Selbstmordrisiko

Der Rausch von Badesalz kann zwar als intensiv und euphorisch beschrieben werden, aber er hat auch einige ernsthafte Nebenwirkungen.

 Wenn Dein Körper auf die Droge reagiert, wirst Du Empfindungen wie Übelkeit, Schwitzen und Zittern verspüren. 

Die Droge kann auch Auswirkungen auf nahezu jedes Organ in Ihrem Körper sowie auf Ihre psychische Verfassung haben.

Diese Symptome genügen den meisten Menschen, um zu merken, dass sie sich nicht gut fühlen. 

Wenn eine Person zum Beispiel Atembeschwerden oder Schmerzen in der Brust hat, ist es vielleicht an der Zeit, sofort einen Arzt aufzusuchen; diese Symptome könnten auf eine Überdosis oder andere gesundheitliche Probleme hinweisen, die eine sofortige Behandlung durch medizinisches Fachpersonal erfordern, das in der Behandlung solcher Situationen geschult ist!

Was passiert, wenn jemand mehrere Drogen und Alkohol zusammen mit Badesalzen einnimmt?

Die Auswirkungen von Badesalzen in Kombination mit anderen Drogen sind nicht vollständig bekannt. 

Da Badesalze die Wahrscheinlichkeit des Alkoholkonsums erhöhen können, ist es möglich, dass sie auch die Wahrscheinlichkeit des Konsums anderer Drogen erhöhen können. 

Es ist wichtig anzumerken, dass viele Menschen, die Badesalze konsumieren, riskante Verhaltensweisen an den Tag legen, aber es ist unmöglich vorherzusagen, wie eine bestimmte Person darauf reagieren wird.

Drogentests in meiner Nähe: Finden Sie die besten Screening-Optionen in Deutschland

Wie kann man feststellen, ob jemand eine Überdosis Badesalz genommen hat?

Eine Person, die eine Überdosis Badesalz eingenommen hat, kann die folgenden Symptome aufweisen:

  • Plötzliche Stimmungsschwankungen
  • Depressionen, Selbstmordgedanken und gewalttätiges Verhalten (einschließlich Mord und Selbstmord)
  • Halluzinationen oder paranoide Wahnvorstellungen
  • Erregung, Angst, erhöhte Herzfrequenz und erhöhter Blutdruck, Schwitzen, Übelkeit

Mitnehmen: Kennen Sie die Anzeichen einer Überdosierung von Badesalz, damit Sie im Notfall einen Arzt aufsuchen können.

  • Kennen Sie die Anzeichen einer Überdosierung von Badesalz. Es gibt zwar keine todsichere Methode, um festzustellen, ob eine Person eine Überdosis Badesalz eingenommen hat, aber es gibt einige allgemeine Symptome, die darauf hindeuten können. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, eines dieser Symptome verspürt und den Verdacht auf eine Überdosis hat, rufen Sie am besten sofort den Notruf an:
  • Halluzinationen
  • Schwindelgefühle
  • Schnelle Herzfrequenz (Tachykardie)
  • Hoher Blutdruck (Hypertonie)
  • Übelkeit oder Erbrechen

Schlussfolgerung

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Badesalzen zu kämpfen hat, suchen Sie bitte Hilfe. 

Es gibt viele Behandlungsprogramme für Drogensüchtige, die die nötige Unterstützung und Betreuung bieten können, um ein Problem wie dieses zu überwinden.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Blogbeitrag sind:

Badesalz ist eine Art synthetische Droge, die bei den Konsumenten Halluzinationen und Wahnvorstellungen hervorruft. 

Sie werden aus Pflanzenmaterial und anderen Chemikalien hergestellt, die amphetaminähnliche Eigenschaften aufweisen. 

Badesalze können oral eingenommen oder intravenös injiziert werden. 

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nicht alle injizierbaren Arten sicher sind, wenn sie in Venen oder Arterien injiziert werden, da sie schwere Schäden an Organen wie Nieren, Lunge und Leber verursachen können.

 Einige injizierbare Formen von Badesalzen führen auch zum Abbau von Muskelgewebe, was sich nach dem Gebrauch als Schmerzen im ganzen Körper bemerkbar macht 

– was letztlich zum Tod führen kann, wenn es nicht richtig behandelt wird!

Alle Inhalte, die in der dritten Person geschrieben sind (wie z. B. „Einige injizierbare Formen…“ oben), sollten in der dritten Person und nicht in der ersten Person geschrieben werden („Einige Menschen…“).

Sie können auch diese

Kokainabhängigkeit: Drogeninformationen, Statistiken und Behandlung

Was ist Ibogain-Behandlung? Risiken und Erfolgsquoten

Drogenüberdosierung: Alles, was man über Überdosierung von Drogen wissen muss

Wie bekommt man Ibogain? Eine unglaublich einfache Methode, die für alle funktioniert

Teile diesen Beitrag

Zugehöriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert